Wird geladen …

Smaragd

Als einer der typischsten und gleichzeitig seltensten Vertreter der Edelsteine ist der Smaragd ein wertvoller Schmuckstein, charakterisiert durch seine tiefen, lebendigen Grüntöne.

 

Als einer der typischsten und gleichzeitig seltensten Vertreter der Edelsteine ist der Smaragdein wertvoller Schmuckstein, charakterisiert durch seine tiefen, lebendigen Grüntöne. Er ist eine Varietät des Minerals Beryll und erhält seine Farbe bei der Entstehung des Steins durch Spuren von Chrom und Vanadium. Alle Smaragde enthalten zudem Geburtsmale, also zahlreiche Bruchstellen, die bis an die Oberfläche reichen und jeden einzelnen Stein einzigartig machen. Aufgrund der häufigen Einschlüsse gilt der Smaragd als spröde und bricht bei der Bearbeitung leichter als andere Edelsteine. Daher wurde ein spezieller Smaragd-Schliff entwickelt, der die Integrität des Smaragdkristalls erhält. Dieser Schliff wurde dann auch für andere Schmucksteine angewendet und bezeichnet heute eine längliche, achteckige Form mit parallelen Facetten, und abgeschrägten Ecken. Je intensiver seine grüne Farbe, desto wertvoller ist der Smaragd, was besonders häufig auf Smaragde aus Kolumbien zutrifft. Neben Kolumbien findet man sie auch unter anderem in Brasilien, Pakistan, Russland, Australien, Südafrika, Indien, Norwegen und den Vereinigten Staaten.
Smaragd Verlobungsringe
Der Smaragd ist wegen seiner Schönheit und seines tiefgrünen Glanzes einer der beliebtesten Edelsteine weltweit und das bereits seit Jahrtausenden. Über den Smaragd rankten sich daher auch viele Mythen und Legenden. Kleopatra war bekannt für ihre Bewunderung des Smaragds und hatte sogar die ägyptischen Smaragdminen für sich beansprucht. Die Römer assoziierten Smaragde mit der Göttin Venus, die Fruchtbarkeit, Güte und Schönheit darstellte. Als Geburtsstein des Monats Mai symbolisiert er auch die Erneuerung des Lebens und den Frühling.
Smaragd Halsketten
Da Farbe, Schliff und Reinheit den Wert eines Smaragds beeinflussen können, wählt GLAMIRA nur solche von hoher Qualität. Sie finden bei GLAMIRA Smaragde verschiedenster Form und Karatgewichte, mit denen Sie Ihr Schmuckstück verzieren können. Auch wenn einige Smaragde einen gelbgrünen Farbton haben, so wählen wir bei GLAMIRA solche ohne oder mit kaum erkennbarer Färbung. Denn die wertvollsten Smaragde sind jene ohne zusätzliche Farben, deren Grün so rein wie möglich ist. GLAMIRA produziert Smaragd-Schmuck, bei dem die Steine eine hohe Farbsättigung, mehr Brillanz und ein besseres Lichtspiel bieten. Nicht nur Ohrringe, Halsketten, Armreife und Halsketten für Frauen, sondern auch Ringe und Manschettenknöpfe mit Smaragd gehören zum Sortiment von GLAMIRA. Entscheiden Sie sich zuerst für eine Legierung, die Sie mit dem Smaragd kombinieren möchten, wählen Sie dann die Größe des Steins unter den Karat-Optionen aus und ergänzen Sie zum Hauptstein zusätzliche Edelsteine wie Diamant oder Saphir. So erstellen Sie Ihr individuelles Paar Ohrringe oder Ihren Solitäranhänger mit Smaragden . Oder aber schenken Sie einen Smaragd-Verlobungsring , um einem ganz besonderen Menschen das prächtige Grün des Frühlings und der Hoffnung zu überreichen. Allein Sie geben der Kombination der brillanten Farbe des Smaragds und der Designs von GLAMIRA eine spezielle, persönliche Bedeutung.
Smaragd Ohrringe
Unsere Empfehlung für Sie